Mitarbeiter/-in (m/w/d) für Freizeitangebote

auf geringfügiger Basis, zunächst befristet für 2 Jahre.

Wir sind eine große familienorientierte Einrichtung mit einem breiten Angebotsspektrum für Menschen mit Behinderungen in Lübeck. Für unser Tätigkeitsfeld "Familienentlastender Dienst" am Standort "An der Untertrave 35" suchen wir zum 02.05.2022

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) für Freizeitangebote
a
uf geringfügiger Basis, zunächst befristet für 2 Jahre.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem sozialen Unternehmen sowie Fort- und Weiterbildungsangebote. Die Vergütung erfolgt nach dem TV Marli (angelehnt an den TVöD) und schließt überdurchschnittliche Sozialleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge ein.

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Entwicklung von Freizeitangeboten
  • Gestaltung und Begleitung der Prozesse
  • Begleitung der Kinder und Betreuer/-innen
  • Unterstützung der Akquise von Kunden und Betreuern/Betreuerinnen

Wir brauchen von Ihnen:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Behinderungen
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Reflexionsvermögen
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität in der Arbeitszeit
  • aktuelle Nachweise über ein erweitertes Führungszeugnis und für eine vollständige Immunisierung gegen Infektionen mit dem SARS-COV-2 Virus

Rufen Sie uns an! Frau Manuela Krohn oder Frau Sandra Schindler werden Ihnen unter der Telefonnummer 0451 6203 269 gern erste Fragen beantworten.

Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung steht unter der Telefonnummer 0171 5532114 die Schwerbehindertenvertreterin Frau Barbara Könnecke zur Unterstützung und Begleitung zur Verfügung.

Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail - richten Sie bitte an karriere(at)marli.de oder schriftlich an die Marli GmbH, Carl-Gauß-Str. 13-15, 23562 Lübeck.

Fügen Sie einen Freiumschlag bei, und Sie erhalten Ihre Bewerbungsunterlagen zurück.