Pflegefachkraft (m/w/d) mit der Qualifizierung Praxisanleiter (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit, unbefristet

Wir sind eine große familienorientierte Einrichtung mit einem breiten Angebotsspektrum für Menschen mit Behinderungen in Lübeck. Die Marli Pflege GmbH, als Tochtergesellschaft der Marli GmbH, betreibt eine Pflegeeinrichtung im Hochschulstadtteil mit 46 Einzelzimmern, die sich auf 3 Wohnbereiche verteilen.

Hierfür suchen wir

eine Pflegefachkraft (m/w/d)
mit der Qualifizierung Praxisanleiter/-in (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit, unbefristet.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem sozialen Unternehmen sowie Fort- und Weiterbildungsangebote. Die Vergütung erfolgt nach dem TV Marli (angelehnt an den TVöD) und schließt überdurchschnittliche Sozialleistungen wie 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlungen ein.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Organisation, Koordination, Planung, Umsetzung und Evaluation der Praxisanleitung unserer Auszubildenden im Team mit den Praxisanleitern/Praxisanleiterinnen
  • Sicherstellung der Erfüllung von gesetzlichen und praktischen Ausbildungszielen unter Beachtung der dazugehörigen Kompetenzentwicklung
  • Anleitung, Beurteilung, Begleitung und Bewertung unserer Auszubildenden und Praktikanten/Praktikantinnen sowie die Einarbeitung und Begleitung neuer Mitarbeiter/-innen
  • enge und kooperative Zusammenarbeit mit allen an der Ausbildung beteiligten Kolleginnen und Kollegen
  • Erstellung und regelmäßige Evaluierung eines Ausbildungskonzeptes
  • Schulungen der Mitarbeiter in den Expertenstandards

Wir brauchen von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Pflegefachkraft mit Berufserfahrung in der stationären Pflege
  • die Zusatzqualifikation zum/zur Praxisanleiter/-in bzw. die Bereitschaft diese Ausbildung zu absolvieren
  • Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit, Motivation
  • die Fähigkeit Menschen zu begeistern und Wissen zu vermitteln
  • sicheres Beherrschen von Präsentations- und Moderationstechniken
  • Kreativität und Freude daran Theorie und Praxis zu verbinden
  • pädagogisches Geschick in der Interaktion mit Gesprächspartnern/Gesprächspartnerinnen und den Anzuleitenden
  • umfassendes pflegerisches Fachwissen, sehr gute Kenntnisse in der Grund- und Behandlungspflege sowie eine sorgfältige Dokumentation und Pflegeprozessplanung
  • Nachweis über ein erweitertes Führungszeugnis und eine vollständige Immunisierung gegen Infektionen mit dem SARS-COV-2 Virus

Rufen Sie uns an! Frau Dajana Branke wird Ihnen unter der Telefonnummer 0451 6203 302 gerne erste Fragen beantworten.

Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung steht unter der Telefonnummer 0171 5532114 die Schwerbehindertenvertreterin Frau Barbara Könnecke zur Unterstützung und Begleitung zur Verfügung.

Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail - richten Sie bitte an karriere(at)marli.de oder schriftlich an die Marli GmbH, Carl-Gauß-Str. 13-15, 23562 Lübeck.

Fügen Sie einen Freiumschlag bei, und Sie erhalten Ihre Bewerbungsunterlagen zurück.